4 einfache Möglichkeiten, Schallabsorberplatten zu montieren

4 einfache Möglichkeiten, Schallabsorberplatten zu montieren
17. Juli 2019 Tanja Michelis

4 einfache Möglichkeiten, Schallabsorberplatten zu montieren

1. Montage der Schallabsorberplatte durch Ankleben

Montage Schallabsorberplatten mittels Montagekleber

Die Platten werden mit Silikon oder Montage-Kleber auf der Rückseite eingestrichen und anschließend an die Decke gedrückt. Nach wenigen Sekunden haften die Platten.

Benötigt werden:
Silikon oder Montagekleber
– Spachtel
Kartuschenpistole

 

2. Montage der Schallabsorberplatte mittels Drahtseilabhängung

Montage Schallabsorberplatten mittels Drahtseilabhängung Die Platten erhalten eine Halterung, in die der Haken der Seilabhängung eingehängt werden kann.

Benötigt werden:
Drahtseilaufhängung
Spezialschaumstoffdübel
– Dübel und Schrauben für die Decke

3. Montage der Schallabsorberplatte mittels Klebepunkten

Montage Schallabsorberplatten mittels Klebepunkten

An den Platten sind Klebe-Klett-Punkte angebracht. Damit können die Platten einfach an der Decke angeklebt und wieder abgelöst werden.

Benötigt werden:
Klebepunkte mit Klettverbindung

4. Montage der Schallabsorberplatte mittels Magneten

Montage Schallabsorberplatten mittels Magneten

An den Platten finden sich Neodym-Magnete, die eine extrem einfache und wieder ablösbare Montage an metallenen Untergründen ermöglicht. Ideal für Rasterdecken!

Benötigt werden:
Magnetpunkte

Weiterführende Links:

Schallabsorberplatten Produkte
Materialmuster
Montageanleitungen

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

*

*