Magnetische Schallabsorberplatten für Kassettendecken

Nachträglich Akustikdecke montieren

Magnetische Schallabsorberplatten zur Anbringung an Kassettendecken

 

Für Firmen, Behörden, Praxen und Vereine:

✏ Individuelles Angebot und Bedarfsanalyse

Jetzt kostenfrei anfordern

Wenn Sie einen Raum mit Kassettendecke haben und dennoch eine gute Raumakustik wünschen, empfehlen sich zwei verschiedene Lösungen, um die Raumakustik zu verbessern:

Variante 1:
Schalldämmende Akustikbilder an den Wänden

Vorteile:

  • Akustikbilder sind höchst dekorativ.
  • Sie bieten eine Vielzahl gestalterischer Möglichkeiten.
  • Sie dämmen den Schall sehr gut lokal oder in kleinen und mittelgroßen Räumen.
  • Sie können an der Wand so einfach aufgehängt werden wie ein normales Bild.

Nachteile:

  • Akustikbilder sind verhältnismäßig teuer.
  • Sie besetzen Wände, die mitunter für Whiteboards, Projektion oder Seminarmaterial gebraucht werden.
Zur Produktauswahl

Variante 2:
Magnetische Schallabsorberplatten an der Kassettendecke

Vorteile:

  • Absorberplatten sind sehr günstig.
  • Sie können durch die Magnethalterung rückstandsfrei wieder von der Kassettendecke entfernt werden.
  • Die Wände bleiben frei.
  • Die absorbierende Wirkung entfaltet sich im gesamten Raum. Ideal für große, flache Räume.

Nachteile:

  • Die Schallabsorberplatten sind ohne Bezug und damit optisch eher schlicht und technisch.
  • Schallabsorberplatten sind keine Designobjekte.
Zur Produktauswahl

Wenn Sie also eine Kassettendecke im Raum haben, könnten magnetische Schallabsorberplatten für die Decke die perfekte Lösung sein.

Bei den Absorberplatten handelt sich um einen hochkomprimierten Akustikschaum mit geringer Steifheit. Der hochverdichtete Schaumstoff hat eine fein-poröse Oberfläche. Produktionsbedingt können kleine Luftlöchlein sichtbar sein, die jedoch in der Regel mit normalem Betrachtungsabstand nicht ins Gewicht fallen. Daher ist die Montage an der Decke ideal. Das Material ist darüber hinaus sehr leicht und kann somit perfekt an die dünnen Metallschienen der Kassettendecke angeheftet werden. Dübel oder Abhängungen sind nicht nötig.

Die Montage der magnetische Schallabsorberplatten an der Kassettendecke ist sehr einfach:

Sie entnehmen die Platte aus der Verpackung und “klackern” Sie an die Decke. Die Magnete halten sofort. Die Platten sind auch noch ausrichtbar, da sie auf den Magneten noch gleiten können. So erhalten Sie ein perfektes Gesamtbild.

Eckdaten der Absorberplatte mit Magnetaufhängung:

  • Größe: 64,5 x 64,5 cm (für 62er Rasterdecke)
  • Dicken: 5 oder 8 cm
  • Farben: weiß und hellgrau
  • Das Material der Absorberplatten ist B1-zertifiziert und entspricht dem ÖKO-TEX100 Standard.

Was bringen Absorberplatten?

  • Deutlich weniger Lärm in Büros und Besprechungsräumen, in Warte- und Behandlungszimmern sowie im Wohnraum
  • Deutlich weniger Hall in Fluren und Gängen
  • Eine bessere Konzentrationsfähigkeit – weniger schnelles Ermüden
  • Eine höhere Lebensqualität in Wohnräumen
  • Mehr über die Wirkungsweise

Das Absorber-Material:

  • Hi-Tech-Dämmstoff Basotect®
  • Sehr gute Schallabsorptions-Eigenschaften
  • Optimal für die Frequenzen der menschlichen Sprache
  • Schwer entflammbar gemäß DIN 4102-1 (B1), EN 13501-1 (C-s2-d0), DIN 5510-2 (S4,SR2,ST2)
  • Frei von Flammenschutzmitteln
  • Frei von Mineral- und Glasfasern
  • UV-beständig

Technische Information als PDF

Einsatzgebiete:

  • Einzel- und Mehrpersonenbüros
  • Großraumbüros (+ Deckenabsorber)
  • Seminar- und Trainingsräume
  • Warte- und Empfangsbereiche
  • Restaurants
  • Hotels und Pensionen
  • Wohnräume und Essbereiche
  • Treppenhäuser und Flure
  • Kitas und Schulen

jeweils unter Berücksichtigung der lokalen Brandschutzbestimmungen