Impressum Akustikbild Manufaktur

_

Liebe Interessentin,
lieber Interessent

Immer wieder erhalten wir Anfragen dazu, wer sich hinter dieser Website und unseren Produkten zur Verbesserung der Raumakustik verbirgt. Gerne möchten wir nun auch Ihnen dazu Auskunft geben.

Entstanden ist unsere Manufaktur im Frühjahr 2015. Unser Team zeichnet Leidenschaft an handwerklicher Fertigung, die Liebe zu einer hohen Sorgfalt und ein besonderes Service-Bewusstsein aus.

Obwohl unsere Manufaktur noch relativ jung ist, konnten wir bereits zahlreiche Projekte realisieren. Mit Stolz blicken wir heute auf mehr als →  950 positive Kundenfeedbacks, die wir über die unabhängige Plattform eKomi erhoben haben.

Es würde uns sehr freuen, wenn auch Sie uns und unseren Produkten vertrauen.

Ihre Tanja Michelis und das Team der Akustikbild-Manufaktur

Akustikbild-Manufaktur GmbH
Lützowstr. 20, 10785 Berlin
Tel: 030-235 201 28
Fax: 03212 10 28 560
E-Mail: kontakt (at) akustikbild-manufaktur.de
www.akustikbild-manufaktur.de

Öffnungszeiten:
Montags-Freitags: 9:00 – 15:30 Uhr
Kein Showroom. Termin bitte nach Vereinbarung.

Sortiment:
Akustikprodukte zur Verbesserung der Raumakustik
Akustikbilder, Schallabsorberplatten

Handelsregister:
HRB 203946 B
Amtsgericht Charlottenburg von Berlin

Steuernummer:
1130/203/50628

Geschäftsführung und Verantwortlich für den Inhalt:
Tanja Michelis

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr finden. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

  • “In meinem Büro hatte ich immer das Problem, dass es hallt wenn man spricht – vor allem seit doch immer wieder Onlinekonferenzen abgehalten wurden war das sehr unangenehm. Seit ich das Akustikbild habe ist das Problem gelöst – und es sieht auch genial aus.”

    Berlinde H.27. Dezember 2021
  • “Sehr freundliche und kompetente Beratung. Kundenservice wird hier groß geschrieben.”

    Beate W.21. Dezember 2021