+ + Bis zu 8 Werktage länger für CanvasStyle und WoodStyle. + + + +

Was muss ich bei einem Versand in die Schweiz beachten?

Was muss ich bei einem Versand in die Schweiz beachten?
27. April 2020 Tanja Michelis

Wenn Sie privat bei uns einkaufen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Einkauf über meineinkauf.ch abzuwickeln. Hierbei handelt es sich um eine Einkaufsplattform für Schweizer für Shops in Deutschland – so wie den unseren. Die Konditionen finden Sie auf der Website von meineinkauf.ch. Der große Vorteil ist, dass Sie keine Umstände mit Verzollung und Co. haben. Hierum kümmert sich das Team von meineinkauf.ch. Weiterhin fallen für Sie von uns nur die deutschen Versandkosten an, die deutlich günstiger sind als unsere Versandkosten für die Schweiz. Ob der Versand über MeinEinkauf.ch sich lohnt, ist im Einzelfall von Ihnen zu berechnen.
Zu MeinEinkauf.ch

Ein Beispiel:
Sie erwerben ein Bild für 420 € netto als Sperrgut (über 100x60x60 cm). Der Versand läge bei rund 92 € netto. Die Rechnung lautet:
420 + 92 = 512 €
+ 7,7 % MwSt = 40 €
= 552 €
+ Zollkosten
+ Gebühren an DHL

Das alternative Setting über meinEinkauf.ch:
499 € Bildkosten (inkl. MwSt) + 15 € Versand = 514 € Gesamt
+ 15 CHF ServiceFee meineinkauf
+ 5 CHF Expressaufschlag, wenn das Paket zeitnah bearbeitet werden soll
+ 30 CHF Sperrgutaufschlag
= 547 €
KEINE weitere Kosten

Für eine Bestellung mit meinEinkauf.ch benötigen Sie eine Registrierung auf der Plattform. Mit der E-Mail-Adresse und der Anschrift von MeinEinkauf.ch erfolgt bei uns die Bestellung.

Alternativ verschicken wir Ihre Sendung auch in direkt zu Ihnen (Setting 1 im obigen Beispiel)
Beachten Sie, dass hierbei eine Verzollung durchgeführt werden muss. Diese ist mit Kosten gegenüber dem Zoll verbunden. In der Regel übernehmen die Verzollung die jeweiligen Versanddienstleister. Diese nehmen aber hierfür zusätzlich noch einmal  Gebühren, die direkt an Sie in Rechnung gestellt werden. Die Höhe dieser Kosten richtet sich nach Ihrem Einkaufswert.

Von uns erhalten Sie nur dann eine Rechnung ohne Mehrwertsteuer und auf Ihren Namen, wenn das Paket auch über uns verschickt wurde. Wir benötigen von Ihnen dafür den Nachweis der Verzollung.