Quadratische Absorberplatten ohne Bezug

Quadratische Absorberplatten ohne Bezug

ab 79,00 

Lieferzeit 14-25 Werktage (Mo-Fr)

Mindestbestellmenge:
2 Platten

Montage-Material nicht enthalten!
→  Überblick Montage-Material

Konfigurieren:

Zurücksetzen

Deckensegel-Option


Wenn Sie die Platten abhängen möchten, buchen Sie bitte hier das passende Montage-Zubehör

 
000

Der Look:

Unsere Schallabsorber Elemente ohne Bezug bestehen aus dem Melaminharzschaum Basotect. Die Elemente sind weich (kein Hartschaum). Sie sind außerdem fein offenporig. Das bedeutet, dass die Oberfläche nicht geschlossen ist, sondern kleine Löchlein aufweist. Diese Löchlein sind im Normalfall bei einem Abstand von 20-30 cm nahezu unsichtbar. Vereinzelt kann eine Platte auch größere Löchlein aufweisen, die vom Schäumungsprozess herrühren. Gerne senden wir Ihnen vor Ihrer Bestellung ein Muster zu.

Unsere sehr wirksamen Absorberplatten sind ideal für die Dämmung von Lärm in Konferenzräumen, Telefonräumen und Fluren. Aber auch in Büros und Wohnungen können Sie sehr gut verwendet werden. Im Unterschied zu unseren Akustikbildern haben diese rechteckigen Schallabsorberplatten keinen Stoffbezug. Sie werden als purer Schaumstoffabsorber verwendet und direkt an Wand oder Decke angebracht.

Individuelle Größen und Formen auf Anfrage
Spezial-Größen für Kassettendecken mit Magnethalterung

Für größere Projekte:

Staffelpreise:

Menge Rabatt
6 – 9 Stück 12 %
10 – 19 Stück 15 %
20 – 29 Stück 18 %
30 – 39 Stück 22 %
40 – 59 Stück 26 %
… mehr ? individuelles Angebot!

Ausführungen unserer rechteckigen Schallabsorberplatten:

Einsatzgebiete für Dicke 5 cm
Dieser Typ ist ideal für die Absorption von Sprache (wie A) sowie tieferen Tönen oder einer hohen Geräuschbelastung. Er eignet sich gut für Bereiche, in denen gemischte Stimmen vorkommen oder tiefere Klängen wie z.B. von einer Hifi-Anlage. Es handelt sich jedoch nicht um eine sogenannte Bass-Falle!

Einsatzgebiete für Dicke 7 cm
Dieser Typ ist ideal bei sehr starken Geräuschumgebungen und vielen Tieftonanteilen.

Einsatzgebiete für Dicke 10 cm
Dieser Typ kann im Homekino-Bereich eingesetzt werden bzw. wo es vor allem auf eine Absorption der tiefen Frequenzen ankommt.

Dekorversion
Die Platten in Dekorversion haben eine 45° abschräge Kante im Bereich von 2 cm ab der Vorderseite. Diese Variante ist sehr gut für Stoß-an-Stoß-Anbringung geeignet ist. Außerdem ist sie hübscher bei einer Installation an der Wand.

Montage Möglichkeiten für Absorberplatten:

Klebepunkte:
Sie können die Platten mit selbstklebenden Klett-Punkten bestellen. Der Klettverschluss ist an der Platte festgeklebt. Die andere Seite wird an die Wand geklebt und ist wieder ablösbar. So ist die Absorberplatte austauschbar und das gesamte Element wieder ablösbar. Einsetzbar auf fast allen Untergründen sowie an der Wand und der Decke.

Hängen:
Sie können die Platten von der Decke abhängen. Die Platten können flach oder senkrecht gehängt werden. Entsprechend benötigen Sie 2 oder 4 Spezialdübel pro Absorberplatte sowie eine passende Aufhängung. Möglich sind hierfür ein einfacher Nylonfaden oder Drahtseile. Bei der Variante mit Drahtseil erhalten Sie ein verstellbares Komplettset mit einer Länge bis zu 1 m inklusive Dübeln für die Decke. Zum Abhängen von der Decke sind Platten mit 5 cm Dicke nötig.
Die Aufhängung an der Wand erfolgt über die Spezial-Absorber-Ösendübel in Kombination mit Haken für die Wand. So können Sie die Platten “aufhängen” wie ein Bild. Die Platte wird mit 2 Absorber-Ösendübeln geliefert.

Kleben:
Eine permanente, sehr gut haltende Montageform ist das Verkleben. Sie kann ohne Hilfe von Handwerkern durchgeführt werden.
Montage-Kleber
Kartuschen-Pistole
PDF-Anleitung zum Verkleben

Hinweise zum Einsatz der Klebeklett-Punkte:

Wo halten die Klebepunkte besonders gut:
Unsere Klettpunkte halten optimal auf glatten, staubfreien Untergründen. Sollten Sie eine strukturierte Oberfläche (z.B. Rauhfasertapete oder Strukturputz) oder eine ungewöhnliche Beschichtung (z.B. Folie) haben, empfehlen wir Ihnen, ein vor einer Bestellung von Platten in dieser Ausführung einen Test zu machen. Gerne senden wir Ihnen ein Probeteil zum Ausprobieren zu.

Entstehen Rückstände an der Wand oder der Decke?
Es ist möglich, dass die Klebepunkte so gut halten, dass bei einem Wiederablösen Teile der Farbe am Klebepunkt hängen bleiben. Rückstände von den Klebepunkten auf der Wand oder an der Decke entstehen in der Regel nicht. Wir weisen darauf hin, dass wir für etwaige Schäden nicht haften.

 

Praxis-Tipp
Reinigung von Absorberplatten:

Die Schallabsorberplatten sind nicht statisch aufgeladen. Das heißt, dass sie zunächst keine Fussel und ähnliches anziehen. Aber es lagert sich über die Zeit dennoch Staub an. Dieser kann ideal mit einer haushaltsüblichen Fusselrolle entfernt werden. Verunreinigungen durch z.B. staubige Hände lassen sich abklopfen. Bitte reiben Sie die Platten nicht (weder nass noch trocken) – das bringt die Verunreinigung nur tiefer ein und erzeugt eine dort aufgeraute Oberfläche.

Sonstige Hinweise:

Um die akustische Leistung der rechteckigen Absorberplatte nicht zu beeinträchtigen, darf die Oberfläche nicht gestrichen oder verputzt werden. Die Platten können mit geeignetem Material professionell mit Sprühauftrag farblich verändert werden.

Zusätzliche Information

Dicke

3 cm, 5 cm, 7 cm, 10 cm

Farbe

Lichtgrau, Weiß

Marke

Basotect

Zustand

Neu

MPN

4138

Einsatzort

Behandlungsraum, Einzelbüro, Empfangsbereich, Essbereich, Flur, Großraumbüro, Mehrpersonenbüro, Mensa, Restaurant, Sekretariat, Seminarraum, Treppenhaus, Wohnzimmer

Montage

Ankleben, Aufhängen wie ein Bild, Magnete, Von der Decke abhängen

Thema

Konzentration, Oberflächen, Urban

Vorher-Nachher Beispiel

Einsatzgebiete für Schallabsorber:

  • Einzel- und Mehrpersonenbüros
  • Großraumbüros (+ Deckenabsorber)
  • Seminar- und Trainingsräume
  • Warte- und Empfangsbereiche
  • Restaurants
  • Hotels und Pensionen
  • Wohnräume und Essbereiche
  • Treppenhäuser und Flure
  • Kitas und Schulen

jeweils unter Berücksichtigung der lokalen Brandschutzbestimmungen

Das Absorber-Material:

  • Hi-Tech-Dämmstoff Basotect®
  • Sehr gute Schallabsorptions-Eigenschaften
  • Optimal für die Frequenzen der menschlichen Sprache
  • Schwer entflammbar gemäß DIN 4102-1 (B1), EN 13501-1 (C-s2-d0), DIN 5510-2 (S4,SR2,ST2) → zum Zertifikat
  • ÖkoTex 100 zertifiziert
  • Frei von Flammenschutzmitteln
  • Frei von Mineral- und Glasfasern
  • UV-beständig

Technische Information als PDF

 

Platzierung im Raum:

Für die Platzierung empfehlen wir 2 verschiedene Positionen. In kleinen und normalen Räumen (bis ca. 20 qm) empfehlen wir Ihnen die Platzierung der rechteckigen Absorberplatte an den Wänden. Hierbei ist es n Hinblick der Leistungsfähigkeit sehr gut, wenn Sie die Platten leicht oberhalb der Augenhöhe platzieren. In größeren Räumen ist diese Position auch gut, man benötigt nur mehr Platten, um möglichst an allen Wänden verteilt (oder wenigstens an mehreren) die rechteckigen Absorberplatten anbringen zu können.

Alternativ ist auch die Anbringung an der Decke eine interessante Option. Hier ist es ratsam, die Absorberplatten nicht unmittelbar über der Geräuschquelle zu platzieren. Besser ist es, horizontal betrachtet einen soliden Abstand zwischen Geräuschquelle und rechteckige Absorberplatte zu bringen.

Wenn Sie beispielsweise einen Besprechungstisch haben, platzieren Sie die Platten nicht unmittelbar darüber sondern so, dass mindestens noch über den Stühlen Absorberplatten hängen (oder kleben). Noch besser wäre ein noch größerer Abstand zum Tisch. Der Grund hierfür liegt im Verlauf des Schalls, der nicht direkt im rechten Winkel des Sprechers nach oben geht, sondern kegelförmig verläuft.

Typische Szenarien in Büros: