Wie wird die 3% Mehrwertsteuer-Reduktion umgesetzt?

Wie wird die 3% Mehrwertsteuer-Reduktion umgesetzt?
29. Juni 2020 Tanja Michelis

Selbstverständlich erhalten Sie als Kunde Rechnungen, die zwischen dem 01.7.2020 und 31.12.2020 ausgestellt werden, mit einem ausgewiesenen Mehrwertsteueranteil von 16%.

Damit Sie auch in unseren Preisen von der gesenkten Mehrwertsteuer profitieren können, wenden Sie bitte den dafür vorgesehenen 3%-Gutschein ein. Dieser bezieht sich auf alle Dienstleistungen sowie Schallabsorber (Akustikbilder und Absorberplatten) inklusive Montage-Material. Ausgenommen sind Lizenzkosten für Fotos, da wir hier selbst keine Reduktion von den jeweiligen Plattformen erhalten.

So gehts:
Fügen Sie Ihre gewünschten Produkte im Warenkorb zusammen. Dort finden Sie neben der Auflistung Ihrer Auswahl ein Eingabefeld für Rabatt-Codes. Tragen Sie in dem Feld den Code: “3%MwSt” ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe über den Button.

Nun sind die 3% abgezogen.
Ihre Rechnung zeigt selbstverständlich den gültigen Mehrwertsteuersatz in Höhe von 16%.

Der Gutschein sowie die reduzierte Mehrwertsteuer gilt gemäß Gesetzt vom 1.7.2020 bis zum 31.12.2020.

Bitte beachten Sie, dass das Ausstellungsdatum der Rechnung ausschlaggebend für den Mehrwertsteuersatz ist. Dies spielt insbesondere für Rechnungen zum Jahreswechsel eine Rolle.